Seminar für Finanzökonometrie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ökonometrie

Vorlesung und Übung

Vorlesung (Mittnik)

Mittwoch 12- 15 Uhr (Beginn: 21.04.2010), Ludwigstr. 33-144

Übung (A. Fuest)

Freitag 8 - 10 Uhr (Beginn: 30.04.2010), Geschwister-Scholl-Platz 1 (A) - A U117

An einigen Terminen findet die Übung im CIP-Pool im Erdgeschoss des Instituts für Statistik statt. Dazu wird eine Benutzerkennung benötigt, die, falls noch nicht vorhanden, bei Christa Jürgensonn (Raum 148) erhältlich ist.

Am Freitag, den 14.05., findet die erste Computerübung im CIP-Pool des Instituts für Statistik statt.

Am Freitag, den 04.06., findet die zweite Computerübung im CIP-Pool des Instituts für Statistik statt.

Am Mittwoch, den 16.06., fällt die Vorlesung leider aus.

Übersicht

  1.  Grundzüge der Zeitreihenanalyse
  2.  Scheinbar unabhängige Gleichungen
  3.  Simultane Gleichungssysteme
  4.  Mikroökonometrie: Discrete-Choice-Modelle
Hörerkreis: Fortgeschrittene Bachelor- sowie Master-Studierende der VWL, BWL, Statistik,

Mathematik, Informatik.

Vorkenntnisse: Solide Mathematikkenntnisse (Analysis und lineare Algebra), Grundkenntnisse in Ökonometrie (Ökonometrie I) oder Statistik (Lineare Modelle).

Leistungsnachweis: Klausur am Ende des Semesters, Schein bzw. 6 ECTS-Credits.

Klausur:

Datum: 19. Juli 2010

Zeit: 16:30 - 18:30 Uhr

Ort:  Hörsaal  A214 HGB

Prüfungsdauer: 120 Minuten

Zugelassene Hilfsmittel: Taschenrechner, handgeschriebene Formelsammlung auf sechs DIN A4 Blättern (12 Seiten), keine Kopien und keine Ausdrucke erlaubt!

Anmeldung: Bitte melden Sie sich für die Klausur bis spätestens Montag, 12. Juli 2010 an. Schicken Sie dazu

eine E-Mail schicken an andreas.fuest@stat.uni-muenchen.de E-Mail an Andreas Fuest, die Auskunft über Ihren Namen, Ihre Matrikelnummer, Studiengang und Fachsemester gibt.

Zur Klausur selbst bringen Sie bitte zwecks Identifikation Personalausweis und Studentenausweis mit!

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung dient ausschließlich organisatorischen Zwecken und entbindet nicht von der Anmeldepflicht bei den entsprechenden Prüfungsämtern, sofern eine entsprechende Vorschrift besteht.

Klausurergebnisse

 

Literatur

  • Greene, W.H., Econometric Analysis, New York: Prentice Hall, 2008, (6. Aufl.)
  • Johnston, J. und J. DiNardo, Econometric Methods, New York: McGraw-Hill, 1997, (4. Aufl.)
  • Baltagi, Badi H., Econometrics, New York: Springer, 2008, (4. Aufl.)
  • Judge, Hill, Griffiths, Lütkepohl, Lee (1988): Introduction to the Theory and Practice of Econometrics, Wiley (2. Aufl.)
  • Winkelmann, R. und S. Boes, Analysis of Microdata, New York: Springer, 2006

 R-Links

     Statistische Software

     Programmieren mit Statistischer Software